Zettelkasten - nach Niklas Luhmann. Für Windows, Mac OS X und Linux.

Weiterführende Links

Unterstützen

Flattr this   

Aktuelles

Newsletter 

Falls Sie über neue Programm-Updates informiert werden wollen, können Sie sich gerne in den Newsletterverteiler eintragen (und auch hier wieder austragen).

Werbung

Zettelkasten nach Luhmann - für Windows, Mac OS X und Linux

Klicken Sie hier, um den Zettelkasten für Unknown herunterzuladen.

Auf diesen Seiten finden Sie einen elektronischen Zettelkasten für Ihren Computer, der sich am Arbeitsprinzip des Zettelkastens von Niklas Luhmann orientiert. Screenshots finden Sie in der Programmbeschreibung und der Galerie.

Klicken Sie hier um den Zettelkasten für ein anderes Betriebssystem herunterzuladen.

Arbeitswerkzeug für das Erstellen (wissenschaftlicher) Texte

Mit Hilfe dieses Programms können Sie die tägliche Arbeit mit (wissenschaftlichen) Texten erleichtern und wesentlich effektiver gestalten. Sowohl das Sammeln und Verwalten wichtiger Textstellen, Exzerpte und Gedanken als auch die anschließende Verwendung dieser Textsammlung zwecks Textproduktion werden durch den Zettelkasten erheblich vereinfacht.

Gedanken vernetzen und neue Sinnzusammenhänge produzieren

Durch verschiedene automatische und manuelle Verknüpfungsmöglichkeiten können die eigenen Ideen vernetzt und Relationen zwischen Gedanken hergestellt werden, sodass sich eine Fülle von Kombinationsmöglichkeiten ergeben. Dadurch werden neue Sinnzusammenhänge produziert, die in dieser Form nicht antizipiert oder längst vergessen wurden.

Kostenlos, Plattform übergreifend und Open Source

Das Programm ist kostenlos sowohl für berufliche als auch private Zwecke und kann unter Windows, Mac OS X sowie diversen Linux-Betriebssystemen verwendet werden. Lizenzinformationen finden Sie im Impressum.

Weiterführende Informationen

Lesen Sie hier weiter, um mehr über den Zettelkasten zu erfahren. An dieser Stelle können Sie nachlesen, welche Funktionen die neue Version 3 des Zettelkastens zusätzlich bietet...

Wenn Sie Fragen zur Anwendung des Programms haben oder mit anderen Anwendern in Kontakt treten und sich austauschen möchten, nutzen Sie eine der zur Verfügung stehenden Kommunikationsplattformen oder lesen Sie die Tipps für Neueinsteiger, die ausführlichen Workshops oder das Handbuch.

Werbung

Kostenlose Freeware von Koolpeople Software zum Download

Das Pflegeheim Haus der Blinden in Bremen

Daniel Lüdecke, Diplom-Gerontologe

Strenge Jacke, Weblog aus Hamburg